Militärisches Beratungsnetzwerk.

Eine Website, die Soldaten jeden Alters und aller Teile des Landes miteinander verbindet. Ein offener Kreis, in dem jeder willkommen ist.

Wir sitzen alle am selben Boot.

Es gibt keine Person, die sich nicht missverstanden, beurteilt und nicht akzeptiert gefühlt hat. Mindestens einmal im Leben. Zumindest irgendwann, wenn wir das Gefühl haben, dass alles auseinander fällt. Das Trauma bleibt bei uns. In unserem Kreis urteilen wir nicht. Wir verstehen. Wir sind eine Familie. Eine große Familie, die bereit ist, Unterstützung und Liebe zu geben. Weil niemand das Gefühl haben sollte, schwer zu lieben zu sein.

Haben Sie keine Angst, die neuen Situationen anzunehmen

Der erste Schritt zu einer Lösung besteht darin, zu akzeptieren, dass Sie ein Problem haben. Leichter gesagt als getan. Richtig? Der Zweck unserer Gemeinschaft ist es, alle zu unterstützen. Wir verbinden Menschen mit ähnlichen Erfahrungen. Dies muss nicht bedeuten, dass Sie ein Problem haben. Vielleicht möchten Sie einen alten Kumpel aus alten Zeiten finden und Geschichten austauschen. Unser Zentrum ist offen für alles. Wir versuchen, einen Kreis zu schaffen, in dem sich die Menschen sicher und verstanden fühlen. Weil niemand dich als die Person verstehen kann, die das gleiche Zeug durchgemacht hat wie du.

Wer sind Militärveteranen und was sind Veteranenkategorien?
Wer sind Militärveteranen und was sind Veteranenkategorien?

Militärveteranen werden in verschiedene Kategorien eingeteilt:

  1. Kriegsveteranen
  2. Wehrdienstveteranen

Um Militärdienstveteran zu werden, muss man mindestens 20 Jahre gedient haben und über eine ministerielle oder staatliche Auszeichnung verfügen. Militärdienstveteranen sind außerdem Militärangehörige, die aufgrund von Verletzungen während des Dienstes behindert worden sind.

Neben den Militärveteranen gibt es auch Arbeitsveteranen. Um diesen Status zu erhalten, müssen Sie 15 Jahre lang in einem Bereich arbeiten und staatliche oder ministerielle Auszeichnungen erhalten. Der Status eines Arbeitsveteranen wird verliehen, wenn die gesamte Berufserfahrung mindestens 25 Jahre bei Männern und mindestens 20 Jahre bei Frauen beträgt. 

Wer ist ein Kriegsveteran?

Es gibt Listen von Kriegsschauplätzen, für deren Teilnahme der Status eines Veteranen zuerkannt wird. Sie können auch veteranen abzeichen bundeswehr beantragen. Darunter befinden sich Ereignisse in Algerien, Ägypten, Mosambik, Vietnam, Äthiopien und Kambodscha. Veteranen dieser Schlachten sind seltener als diejenigen, die in Afghanistan, Tadschikistan, Tschetschenien und Syrien gekämpft haben. Viele Operationen sind nach wie vor geheim, und ihre Teilnehmer erhalten keine Leistungen, aber allmählich wird versucht, dies zu ändern.

Wer kann ein Veteran werden?

Nach dem Gesetz können Veteranen von Feindseligkeiten sowohl Militärangehörige als auch Zivilisten sein, die an Kämpfen teilgenommen haben, in militärischen Einheiten gedient haben, eine Auszeichnung erhalten haben oder verwundet wurden. Den Veteranenstatus können auch die Besatzungen von Zivilluftfahrzeugen erlangen, die in die in dem Gesetz aufgeführten Länder geflogen sind und die Streitkräfte während der Feindseligkeiten unterstützt haben, allerdings nur, wenn sie eine Auszeichnung erhalten haben oder verwundet wurden.

Bevor ISIS auftauchte

Besonders gefährliche Banditen mit einer reichen Biografie verstecken sich in bergigen und bewaldeten Gebieten. Dort ist es schwieriger, sie zu finden als in der Stadt. In den Bergen ist die Kommunikation schlecht, das Wetter ändert sich schnell und Fremde sind sofort sichtbar. Hier verstecken sich Terroristen jahrelang, und ihre Komplizen liefern ihnen alles, was sie brauchen.

Den Status eines Veteranen der Feindseligkeiten kann man nicht nur für die Teilnahme an ausländischen Feindseligkeiten erhalten, sondern auch für die Begleitung, Bewachung oder den Aufenthalt in einem gefährlichen Gebiet. Köche, Fahrer, Sekretärinnen und Manager erhalten den Veteranenstatus auf der gleichen Grundlage wie alle anderen.

puch 230 ge schweizer armee

Nach dem 30. September 2015 kann der Status eines Veteranen der Feindseligkeiten für die Teilnahme an Operationen in Syrien erworben werden. Soldaten werden nach Erhalt eines Befehls als Teil von Einheiten dorthin entsandt. Der Arbeitgeber schickt Ingenieure, Baumeister, Übersetzer und Ärzte nach Syrien. Sie helfen im rückwärtigen Bereich oder in Krankenhäusern: Sie reparieren Ausrüstung, kochen Essen, tragen Patronen oder statten die Wohnungen von Militärangehörigen aus.

In Syrien werden sie in Schichten eingeteilt. Die Dauer des Einsatzes beträgt 6-12 Monate. Der genaue Zeitrahmen hängt vom Bedarf an Arbeit ab und davon, ob ein Teilnehmer des Einsatzes ersetzt werden kann. Um den Status nach der Rückkehr zu erhalten, müssen Sie die gesamte Dauer der Reise absitzen. Sie können vorzeitig zurückkehren und das Recht auf ein Veteranenzeugnis nur dann behalten, wenn es einen triftigen Grund gibt: familiäre Umstände oder eine Verletzung.

Es gibt keine identischen Soldaten oder Armeen auf der Welt
Es gibt keine identischen Soldaten oder Armeen auf der Welt

Es gibt sogar Armeen, die auf den Ozeanen und Meeren üben. Diese Armeen haben anno 1602 soldaten auf schiff. 

Wie Sie sich vorstellen können, ist es nicht so einfach, Soldat zu sein. Trotz der Tatsache, dass ihnen beigebracht wird, mutig zu sein und sie wirklich mutig sind, weinen einige Soldaten nachts und das ist völlig verständlich.

Wie der russische Kaiser Alexander III. einmal sagte: "Russland hat nur zwei zuverlässige Verbündete - seine Armee und seine Marine." Und er hat hundertprozentig Recht. Diese Aussage gilt natürlich nicht nur für Russland, sondern auch für jeden anderen Staat.

Heute gibt es auf der Welt mehr als 160 Armeen unterschiedlicher Größe, Waffen und Militärdoktrinen.

Einer der größten militärischen Führer der Geschichte, der französische Kaiser Napoleon I., glaubte, dass "die großen Bataillone immer Recht haben", aber in unserer Zeit hat sich die Situation etwas geändert.

Es versteht sich, dass die Stärke einer modernen Armee nicht nur von ihrer Größe abhängt, sondern in vielerlei Hinsicht auch von der Wirksamkeit ihrer Waffen, der Ausbildung der Kämpfer und ihrer Motivation. Die Zeit der Massenheere gehört allmählich der Vergangenheit an. Moderne Streitkräfte sind nicht billig. Die Kosten für den neuesten Panzer oder Kampfjet betragen zig Millionen Dollar, und nur sehr reiche Länder können sich eine große und starke Armee leisten.

saltatio mortis nachts weinen die soldaten lyrics
saltatio mortis nachts weinen die soldaten lyrics

Es gibt noch einen weiteren Faktor, der nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs aufgetaucht ist - Atomwaffen. Seine Macht ist so erschreckend, dass sie die Welt immer noch davon abhält, einen weiteren globalen Konflikt auszulösen. Heute verfügen zwei Staaten über die größten Nukleararsenale - Russland und die Vereinigten Staaten. Der Konflikt zwischen ihnen führt garantiert zum Ende unserer Zivilisation.

Im Internet flammen oft Kontroversen darüber auf, welches die stärkste Armee der Welt ist. Diese Frage ist etwas falsch, da nur ein umfassender Krieg einen Vergleich der Armeen anstellen kann. Es gibt zu viele Faktoren, die die Stärke oder Schwäche bestimmter Streitkräfte bestimmen. Bei der Zusammenstellung unserer Bewertung wurden die Größe der Streitkräfte, deren technische Ausrüstung, die Entwicklung des militärisch-industriellen Komplexes, Armeetraditionen sowie die Höhe der Finanzierung berücksichtigt.

Deutschland gehört zu den 10 stärksten Armeen der Welt. Die Bundeswehr ist die Bundeswehr der Bundesrepublik Deutschland. Es besteht aus den Bodentruppen, der Marine, der Luftfahrt, dem Sanitäts- und Sanitätsdienst sowie einem Logistikdienst.

Die Zahl der Streitkräfte der Bundeswehr beträgt 186 Tausend Menschen, die deutsche Armee ist völlig professionell. Das Militärbudget des Landes beträgt 45 Milliarden Dollar. Trotz der eher bescheidenen Größe (im Vergleich zu anderen Teilnehmern in unserer Bewertung) ist die Bundeswehr sehr gut ausgebildet, mit den neuesten Waffengattungen ausgestattet, aber um die militärischen Traditionen Deutschlands kann man nur beneiden. Hervorzuheben ist der höchste Entwicklungsstand des militärisch-industriellen Komplexes des Landes - deutsche Panzer, Flugzeuge und Kleinwaffen gelten zu Recht als eine der besten der Welt.

Wir müssen also unbedingt die Familien unterstützen, die mutige Männer und Frauen verloren haben, die auf geheiligtem Boden gestorben sind und ihr Leben für unser heutiges Wohlergehen gegeben haben. Es kostet viel, sehr viel mehr als nur eine Erinnerung. Lassen Sie uns diesen Familien gemeinsam helfen. Schwierige Zeiten werden überstanden, wenn die Menschen zusammenhalten.

Vorzeitiger Ruhestand Beamte NRW
Vorzeitiger Ruhestand Beamte NRW

Ein hochdramatischer, aber nicht unüblicher Schritt ist das Ausscheiden wegen Dienstunfähigkeit, das so genannte vorzeitige oder erzwungene Ausscheiden. Dieser liegt vor, wenn der Arbeitnehmer nicht dienstfähig ist, d.h. aufgrund des körperlichen Zustandes oder aus gesundheitlichen Gründen seine dienstlichen Pflichten dauerhaft nicht erfüllen kann. Eine Dienstunfähigkeit kann auch vorliegen, wenn der Arbeitnehmer infolge der Erkrankung länger als drei Monate seine Dienstpflichten nicht erfüllt hat oder wenn keine Möglichkeit besteht, die Dienstfähigkeit innerhalb von weiteren sechs Monaten wiederherzustellen.

In solchen Fällen wird der Arbeitgeber in der Regel eine fachärztliche Untersuchung durch einen Amtsarzt veranlassen, um sich Gewissheit über den Gesundheitszustand zu verschaffen. Wird der Mitarbeiter als nicht diensttauglich beurteilt, teilt der Arbeitgeber dem Mitarbeiter unter Angabe von Gründen mit, dass er aus dem Dienst ausscheiden möchte. Innerhalb einer Frist von einem Monat kann der Arbeitnehmer widersprechen.

Der vorzeitiger ruhestand beamte NRW beginnt mit dem Ende des Monats, in dem der Staatsbedienstete einen förmlichen Versetzungsbescheid erhält. Der Staatsbedienstete erhält, auch wenn er seiner Versetzung in den Ruhestand widerspricht, eine Abfindung nur in Höhe des Ruhegehalts. Die Auszahlung des gesamten Gehalts kann nur in außergewöhnlichen Situationen im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes durchgesetzt werden. Hebt das Verwaltungsgericht die Rücknahmeverfügung auf, erhält der Beamte den abgelehnten Teil nachgezahlt.

Bei vorzeitigem Eintritt in den Ruhestand (ohne Ruhegehaltssätze) wird die Zahlung um einen Versorgungsabschlag vor der entsprechenden Regelaltersgrenze oder einer außergewöhnlichen Altersgrenze gekürzt, was auch für eine eventuelle Hinterbliebenenversorgung gilt.

Der Rentenabschlag wurde 1998 geschaffen und durch das Rentenkürzungsgesetz ab 2001 schrittweise erweitert und angehoben. Rentenabschläge werden seither nicht nur bei der Inanspruchnahme der allgemeinen Antragsaltersgrenze, sondern auch bei Schwerbehinderten und bei Schwerbehinderten der besonderen Antragsaltersgrenze vorgenommen.

Seitdem werden von jedem Jahr der vorzeitigen Pensionierung 3,6 % (0,3 % pro Monat) der nach den allgemeinen Bestimmungen berechneten Renten einbehalten. Das bedeutet, dass die voraussichtliche Rente (nicht Pension) um 7,2 Prozent gekürzt wird, und zwar dauerhaft, bei einer Rente mit 63 Jahren, die auf Antrag um zwei Jahre vorgezogen wird. Künftig ist also für die Bundesrepublik Deutschland bei Erreichen der Regelaltersgrenze von 67 Jahren im Jahr 2029 ein maximaler Rentenabschlag von 14,4 Prozent (4 Jahre x 3,6 Prozent) denkbar. In Niedersachsen ist künftig eine Rentenkürzung von bis zu 25,2% bei Erreichen des 60. Lebensjahres denkbar.

Wird die besondere Antragsaltersgrenze für schwerbehinderte Menschen angewendet, liegt die Antragsaltersgrenze bei 60. (ansteigend auf 62). Denn vor dem 63. Lebensjahr (Risiko 65 Jahre) bleibt die maximal mögliche Minderung der Altersrente bei schwerbehinderten Menschen bei der Antragstellung bei 10,8 Prozent, also 3,6 Prozent für jedes Jahr des vorzeitigen Renteneintritts. Bei Invalidität infolge eines anerkannten Dienstunfalls werden dagegen keine Rentenabschläge berechnet.

Die Bundesländer haben derzeit etwas unterschiedliche Methoden zur Berechnung der Rentenminderung, während der Satz für den vorzeitigen Eintritt in den Ruhestand in jedem Monat bei allen beamtenrechtlichen Regelungen bei 0,3 Prozent bleibt.

Aktivitäten zur Resozialisierung

Wählen Sie die Aktivität aus, die für Sie am besten geeignet ist

In unserem Zentrum bieten wir viele Aktivitäten für alle, die Mitglied werden möchten.

Tischspielabend

Der Tischspielabend findet jeden Freitag ab 17 Uhr statt.

Alles was Sie tun müssen, ist sich über den unten stehenden Link zu registrieren. Bringen Sie nur den Wunsch zu gewinnen.

Leseclub

Für alle Leser gibt es einen Buchclub. Die Treffen finden jeden Donnerstag ab 16:00 Uhr statt.

Registrieren Sie sich unter dem folgenden Link und besprechen Sie mit uns Ihre Lieblingsromane.

Filmabend

Dies ist eine Standardveranstaltung, die Snacks und einen guten Film beinhaltet,

gefolgt von einer interessanten Diskussion über den Sinn des Films. Registrieren Sie sich unten.

Märchenstunde

Eine Veranstaltung, die irgendwo in der Natur stattfindet und bei der sich die Menschen sicher und entspannt fühlen. Dies ist für die Menschen, die es wagen, über ihre Traumata zu sprechen.

Registrieren Sie sich unten und erzählen Sie uns Ihre Geschichte. Es gibt viele, die bereit sind zuzuhören. Die Veranstaltung findet jeden zweiten Mittwoch ab 11 Uhr statt, bis die Teilnehmer fertig sind.

Gartenarbeit mit Maya

Ein Kurs, der jeden Samstag im Garten unseres Zentrums stattfindet. Hier können Sie die Grundlagen der Gartenarbeit erlernen und die Früchte Ihrer Arbeit genießen. Registrieren Sie sich unten.

Die vollständige Liste der Aktivitäten und den Zeitplan finden Sie unten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.